UsenetCheck – Die besten Usenet Provider und Angebote

Usenetcheck.com stellt Ihnen alle relevanten Informationen aufbereitet zu Verfügung, um Ihnen den Einstieg in die Welt des Usenet so einfach wie möglich zu machen. Als objektive Quelle zu den verschiedenen Angeboten stellt Ihnen Usenetcheck nicht nur vergleichbare Daten, sondern auch die besten Testangebote der verschiedenen Anbieter zu Verfügung, denn Vergleichen lohnt sich immer.

Das Usenet gestern und Heute

Das Usenet ist mit einem Datenvolumen von rund 9 Petabyte ein wahres Eldorado für Dateisuchende. Lange Zeit war das Usenet nur für sogenannte Nerds eine echte Adresse, um an begehrte Dateien aller Art zu gelangen. Seit einigen Jahren gibt es aber Anbieter, die auch dem normalen Internetsurfer die Möglichkeit bieten, die Vorteile des Usenet für sich nutzen zu können. Die größten und bekanntesten Anbieter sind Usenext, Usenet.nl und Firstload. Alle 3 Anbieter konkurrieren untereinander bieten unterschiedliche Vorteile für ihre Kunden an. Auf Usenetcheck.com können Sie anhand objektiver Vergleichsberichte selbst am besten entscheiden, welches Angebot für Sie ideal ist.

Anbieter Testergebnis Vor und Nachteile Retention Aktion Testbericht
usenext 5-stern positiv Vorteil riesige Film- & Serienauswahl
positiv Vorteil Hohe Bild- und Tonqualität
negativ Nachteil extra iTunes Software nötig
1.953 30 Tage kostenlos testen zum Testbericht
usenext 3-2-stern positiv Vorteil riesige Film- & Serienauswahl
positiv Vorteil Hohe Bild- und Tonqualität
negativ Nachteil extra iTunes Software nötig
1600 30 Tage kostenlos testen zum Testbericht
usenext 4-2-stern positiv Vorteil riesige Film- & Serienauswahl
positiv Vorteil Hohe Bild- und Tonqualität
negativ Nachteil extra iTunes Software nötig
1200 14 Tage kostenlos testen zum Testbericht
usenext 3-2-stern positiv Vorteil riesige Film- & Serienauswahl
positiv Vorteil Hohe Bild- und Tonqualität
negativ Nachteil extra iTunes Software nötig
1979 33% Rabatt zum Testbericht
usenext 4-2-stern positiv Vorteil riesige Film- & Serienauswahl
positiv Vorteil Hohe Bild- und Tonqualität
negativ Nachteil extra iTunes Software nötig
1979 55% Rabatt zum Testbericht

 

Was das Usenet ist und wie es funktioniert

Um die Funktionsweise des Usenet besser verstehen zu können, muss man auch etwas über die Geschichte wissen. Gegründet bzw. entwickelt wurde das Usenet von 3 Studenten gegen Ende der 80er Jahre. In seiner ursprünglichen Form war das Usenet textbasiert und diente dem Austausch von Informationen, die mittels Newsreader eingesehen werden konnten. Die genannten Newsreader ermöglichten den Zugriff auf die thematisch sortierten Newsgroups, die wiederum auf verschiedenen Newsservern zu finden waren. In seiner weiteren Entwicklung hat sich, ausgehend von den zunächst wenigen Hierarchien, ein zweiter Zweig des Usenet entwickelt – das „binary usenet“. Binary steht für Primärdaten und umfasst alle Dateiformen, die man als Download zu Verfügung stellen kann. Dazu gehören natürlich auch Filme, Spiele und andere Software. Am Prinzip hat sich allerdings nichts verändert: Weiterhin werden Informationen und Dateien in Form von Newsbeiträgen in Newsgroups gepostet, die auf auf einem der mittlerweile zahlreichen Newsserver zu finden sind.
Das Usenet (beide Formen) waren lange Zeit nur absoluten Computernerds zugänglich, da sich die wenigsten mit den Protokollen des Internets auskannten. Die Usenetprovider Usenext, Usenet.nl und Firstload haben das Usenet, vor allem das Binary-Usenet, für die Allgemeinheit zugänglich gemacht und bieten mit ihren Softwareclients die Möglichkeit, alle möglichen Dateien per einfacher Suchfunktion zu finden – und herunterzuladen.

Die Entwicklung weg von Forenposts hin zu Serverlandschaften

Die ursprünglich im Usenet zu Verfügung stehenden Dateien waren in sehr kleine Teile zerstückelt in Newsgroups zu finden. Diese musste man einzeln herunterladen und in mühevoller Kleinarbeit wieder zusammenfügen. Nicht zuletzt auch dank der Entwicklung moderner Packprogramme wie Winrar oder Winzip wurde es möglich, die einzelnen Dateien komfortabel und wesentlich schneller wieder zusammenzufügen.

Vereinfachung der Datennutzung aus dem Usenet

Nach diesem Prinzip funktioniert das Usenet noch heute – die „Upper“ genannten Nutzer stellen Dateien in zerstückelter Form zu Verfügung – die „User“ laden diese einzelnen Pakete wieder herunter und lassen sie von den Softwareclients wieder zusammenfügen. Am Ende steht die direkt nutzbare Datei in Form eines Films, eines Spiels oder als nutzbares Programm. Ohne die Softwareclients muss man sich die einzelnen Dateifragmente mit teilweise bizarren Bezeichnungen in Form einer Suchmaschine zusammensuchen und hinterher wieder zusammensetzen. Genau diese Arbeit übernehmen die Softwareclients von Usenext, Usenet.nl und Firstload.

Das Usenet – warum es besser als Filesharing ist

Das Usenet bietet gegenüber den altbekannten Filesharing-Programmen wie EDonkey und Emule einige Vorteile, die durch nichts zu toppen sind. Einer der wichtigsten Vorteile ist die absolute Anonymität der einzelnen Nutzer. Filesharingprogramme arbeiten nach dem Prinzip „give and take“ – je mehr Dateien man für den Upload zu Verfügung stellt, desto mehr und schneller kann man andere Dateien herunterladen. Das „Zu Verfügung stellen“ von Dateien ist allerdings illegal und dementsprechend unsicher sind die alten Filesharingprogramme auch in rechtlicher Hinsicht. Das Usenet arbeitet völlig anders – man lädt Dateien einfach nur herunter, was sich mit einer Einbahnstraße vergleichen lässt. Das ist rechtlich zulässig und somit legal. Neben diesem besonders wichtigen Aspekt sind noch viele weitere Faktoren vorhanden, die absolut FÜR die Nutzung des Usenet sprechen:
• Hohe Downloadgeschwindigkeit
• Extrem hohe Datendichte – es gibt kaum etwas, das es nicht zum Herunterladen gibt
• Sehr lange Datenverfügbarkeit – im Durchschnitt werden Dateien 4-5 Jahre verfügbar gehalten, was eine beachtliche Vorhaltezeit darstellt
• Durch die Nutzung eines Softwareclients von Usenext, Usenet.nl und Firstload wird eine 256bit-Verschlüsselung verfügbar und gilt als doppelte Absicherung der Benutzerdaten
• Neue Dateien stehen sehr schnell zu Verfügung (häufig noch am gleichen Tag nach Verkaufsstart bzw. Veröffentlichung)


Ratgeber & Allgemeines