Usenext – Testbericht, Preis & Co.

UseNext ist der wohl bekannteste Usenet-Provider in Deutschland. Seit 2004 punktet das Unternehmen mit herausragendem Service und der derzeit besten auf dem Markt erhältlichen Usenet-Software. Unter den flexiblen, an den einzelnen Kunden angepassten Volumenpaketen von Usenext finden auch Sie garantiert ein passendes Angebot, das Ihnen mit voller Bandbreite den Zugang in die Welt des Usenet eröffnet.

Anbieter Usenext
Binary Retention bis zu 2013 Tage
Text Retention bis zu 3.832 Tage
Erlaubte Streams bis zu 60
Server Amerika + Europa
Verschlüsselung 256-Bit SSL
Besonderheiten inkl. Software und Suchmaschine
Support via Telefon und E-Mail
Kostenloser Test 30 Tage bis 615GB
Preise ab 7.95€ pro Monat

Besuche www.usenext.de (klick)

Gliederung:

Aktuellen Schätzungen zufolge gibt es heute weltweit bis zu 170.000 Newsgroups. Dabei erlaubt nur ein bestimmter Anteil davon den Zugriff auf Anhänge und kann so für den Austausch von Dateien genutzt werden. Der Zugriff auf diese besondere Art der Newsgroups ist nur über bestimmte Anbieter möglich. Der größte deutsche Usenet-Provider, der Ihnen uneingeschränkten Zugriff auf das Usenet bietet, ist UseNeXT. Bei UseNeXT haben Sie Zugriff auf knapp 60.000 exklusiven Newsgroups, in denen Inhalte aller Art angeboten werden. Insgesamt bietet UseNeXT ein Datenvolumen von 800 TB an.

Screenshots

Suchfunktion bei Usenext
Suchfunktion Bild vergrößern

Usenext Bildcorschaufunktion
Bildvorschau Bild vergrößern

Vorteile

  • Bester Testaccount mit 615 GB kostenlos in 30 gratis Tagen
  • Besonders für Newbies geeignet
  • 1 Monats-Tarife verfügbar
  • Integrierte Suchmaschine
  • Sehr einfach zu bedienende im
    Preis enthaltene Usenet-Software

Nachteile

  • Bietet keine Highspeed-Flatrate ohne begrenztes Volumen an

Usenet – Das Netz neben dem WWW

Das Usenet ist ein eigenständiger Zweig des Internets, das lange vor dem heute hauptsächlich genutzten World Wide Web entstanden ist. Während es anfangs für fachliche Diskussionen in sogenannten Newsgroups genutzt wurde, findet heute auch< ein reger Austausch von Dateien statt, die als Dateianhänge heruntergeladen werden können.

Ihr UseNeXT-Konto

Für den Zugriff auf das Usenet über UseNeXT benötigen Sie einen Account. UseNext bietet hier für jeden Bedarf ein passendes Paket. Sie können verschiedenen Hybrid-Rate-Paketen auswählen:

Tarif High-Speed-Volumen Laufzeit Preis pro GB Preis
Tarif Smart 30GB im Monat 1 Monat 0,33€ 9,95€
Tarif Smart+ 30GB im Monat 12 Monate 0,27€ 7,95€
Tarif Comfort 80GB im Monat 1 Monat 0,19€ 14,95€
Tarif Comfort+ 80GB im Monat 9 Monate 0,13€ 9,95€
Tarif Premium 250GB im Monat 1 Monat 0,10€ 24,95€
Tarif Premium+ 250GB im Monat 3 Monate 0,08€ 19,95€

Besuche www.usenext.de (klick)

Innerhalb Ihres High-Speed-Volumens können Sie mit der vollen Geschwindigkeit Ihrer Internet-Verbindung Dateien aus dem Usenet herunterladen. Wenn das Trafficvolumen aufgebraucht ist, stehen Ihnen noch 2000 kbit/s zur Verfügung, für die aber keine Volumenbegrenzung mehr gilt.

Zugangssoftware – Der Tangysoft Newsreader

Für den Zugang zum Usenet wird ein sogenannter Newsreader benötigt. Mit diesem können Sie Newsgroups beitreten oder nach bestimmten Themen oder Dateien durchsuchen. UseNeXT bietet seinen Kunden eine Reihe kostenloser Newsreader. Der bekannteste ist Tangysoft. Dieser bietet eine äußerst komfortable Suchfunktion mit Dateivorschau sowie einen integrierten Download-Wizard. Sowohl das Suchen nach Dateien als auch der Download gehen so bequem vonstatten.

Ist UseNeXT sicher und legal?

Mit Ihrem UseNeXT-Konto sind Sie komplett anonym im Usenet unterwegs. Dabei greifen zwei parallele Sicherungen:

  • Kein Loggen von IP-Adressen! UseNeXT garantiert, dass Ihre IP-Adresse nicht gespeichert wird, wenn Sie sich im Usenet bewegen.
  • SSL-Verschlüsselung! Die von UseNeXT angebotenen Newsreader (auch Tangysoft) verwenden eine SSL-Verschlüsselung, um ihren Datenverkehr vor Blicken von außen zu schützen. Auch der Anmeldevorgang bei UseNeXT wird verschlüsselt.

UseNeXT eröffnet den Zugang zu einer Reihe von Newsgroups, in denen der Nutzer nach Dateien suchen kann. Der Besitz eines UseNeXT-Accounts ist daher völlig legal.

Gibt es eine Möglichkeit, UseNeXT zu testen?

Selbstverständlich wollen Sie nicht die sprichwörtliche Katze im Sack kaufen. Deshalb bietet UseNeXT einen kostenlosen Testzugang. Für 14 Tage können Sie das Angebot testen. Dabei verfügen Sie über 10 GB Trafficvolumen zu voller DSL-Geschwindigkeit. Danach stehen Ihnen weitere 300 GB mit 2000 kb/s zur Verfügung.

Nutzen Sie unser exklusives Usenext Angebot! Wir bieten ihnen einen kostenlosen UseNexT-Testzugang mit einer Laufzeit von 30 statt 14 Tagen und 600 GB Trafficvolumen mit 15 GB High-Speed-Volumen

Den Testzugang können sie jederzeit innerhalb seiner Laufzeit unkompliziert online kündigen. Wenn Sie mit dem Angebot zufrieden sind, stellt Usenext Sie nach Ablauf des Testzeitraums automatisch auf den Tarif 30+ um. Selbstverständlich können Sie auch einen anderen Tarif wählen.

Fazit: Usenext ist Deutschlands bester Usenet-Provider

UseNeXT ist nicht nur der größte, sondern auch der beste Usenet-Anbieter Deutschlands. Usenet-Anfänger bekommen einen ausführlichen Support (online und sogar per Hotline). Angenehm ist auch, dass UseNeXT auf eine teure 0900-Supportnummer verzichtet.

Die Vorteile von UseNext im Überblick:

  • Verschiedene Tarife für jeden Bedarf.
  • Sicher dank SSL-Verschlüsselung und ohne IP-Speicherung im Usenet unterwegs.
  • Kostenlose Zugangssoftware
  • Guter Support in deutscher Sprache.

Starten Sie nun auf UseNeXT
Stellen Sie sicher, dass Sie unseren Link benutzt haben

Verwenden Sie unseren Link um den besten UseNeXT Bonus zu erhalten!

download
Besuche: www.usenext.de

Usenext im Test – weitere Ergebnisse:

Tester Testergebnis im Detail
PC Go “Service und News-Client sind 100% werbefrei und ohne Dialer oder Spyware”
PC Magazin “Während der Testphase kündbar!”
PC Welt “Testabo kostet definitiv nichts” “